Google Analytics

Zur Verbesserung unseres Angebotes und Erfassung Ihrer Interessen verwendet diese Seite Google Analytics. Wenn Sie dies nicht wünschen benutzen Sie bitte unten stehenden Link, um sich auszutragen.

Google Analytics akzeptieren Google Analytics deaktivieren

Deutsches Institut für Bewertungssachverständige (IfBS)

Bereich:11
E-Mail:

bewertungssachverstaendige@ifkb.de

Seminarliste Bereich 11
Ertragswert
ImmoWertV
Liegenschaftszins
Seminar:

Der Liegenschaftssatz im Ertragswertverfahren

IfKb Sachverständigen- und Gutachterwesen
Vermessungsrat, Dipl.-Ing. Peter Ache
289,00 €
06.09.2017 12:05
12.04.2019 04:48

Sowohl das Erbschaftssteuerreformgesetz vom 24.12.2008 als auch die folgenden Änderungen des Baugesetzbuches haben in den letzten Jahren zu weitreichenden Änderungen des Wertermittlungsrechtes in Deutschland geführt. Insbesondere wurden (auch) die Anforderungen an die Gutachterausschüsse konkretisiert.

Mit der daraufhin stattgefundenen Einführung der neuen Richtlinien zur Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) sind auch die Anforderungen an die Sachverständigen gestiegen. Insbesondere die Festlegungen der Richtlinien zur Modellkonformität  verlangen eindeutige Beschreibungen der angewandten statistischen Methoden und Modelle durch die Gutachterausschüsse; sie verlangen auch die konsequente und sachgerechte Anwendung die abgeleiteten und zur Wertermittlung erforderlichen Daten und der von den Gutachterausschüssen angewandten Modellbewertungsverfahren durch die Sachverständigen.

In diesem Seminar werden die Fallstricke aber auch die Vorteile des Ertragswertverfahrens anhand konkreter Beispiele aus der Verkehrswertermittlung und Immobilienmarktbeobachtung aufgezeigt. Schwerpunkt dabei ist die Ableitung und Anwendung von Liegenschaftszinssätzen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben ein vertieftes Verständnis zur Anwendungsbreite des Ertragswertverfahrens und können es sicher anwenden. Sie verstehen die Grundidee des Liegenschaftszinssatzes und können einschätzen, welche Auswirkungen die Ansätze zu Liegenschaftszinssätzen, Bewirtschaftungskosten und Restnutzungsdauern haben; insbesondere können sie einschätzen, welche Genauigkeitsanforderungen an diese Einflussfaktoren zu stellen sind.

  • Einführung in die rechtlichen Grundlagen der Grundstückswertermittlung und Erläuterung der Entwicklungen des Wertermittlungsrechts seit 2009.
  • Einordnung des Ertragswertverfahrens in das Wertermittlungsrecht in Deutschland und international.
  • Was ist eigentlich der Liegenschaftszinssatz und wie wird er bei den Gutachterausschüssen abgeleitet?
  • Welche Faktoren führen zu hohen oder niedrigen Liegenschaftszinssätzen und wie wirkt sich dieses auf den Ertragswert aus?
  • Was genau ist in diesem Zusammenhang „Modellkonformität“ und wie wird sie umgesetzt?
  • Was kann man bei der Anwendung des Liegenschaftszinssatzes falsch machen und wann beginnt die grobe Fahrlässigkeit?

 

Beschäftigte in allen Bereichen der Immobilienmarktbeobachtung und –bewertung, die in der Anwendung des Ertragswertverfahrens sicherer werden wollen. Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, Immobilienfachleute in Institutionen und Unternehmen. Mitglieder von Gutachterausschüssen und Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter der Geschäftsstellen von Gutachterausschüssen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Immobilienabteilungen der Banken, Sparkassen,  der Raiffeisen- und Volksbanken sowie sonstiger Kreditinstitute

Herr Peter Ache ist Leiter der Geschäftsstelle des Oberen Gutachterausschusses in Niedersachsen und gleichzeitig Redaktionsleiter für den Immobilienmarktbericht Deutschland des Arbeitskreises der Gutachterausschüsse und Oberen Gutachterausschüsse in Deutschland (AK OGA). Peter Ache ist Mitglied in zahlreichen Arbeitsgruppen auf Landes- und Bundesebene und Referent zu Themen der Immobilienmarktbeobachtung und Immobilienbewertung. Peter Ache hat die bundesweiten Umrechnungskoeffizienten der Anlage 1 und 2 der Vergleichswertrichtlinie in einer bundesweiten Analyse abgeleitet.

Ertragswert
ImmoWertV
Liegenschaftszins
  • Termine/Seminarorte
    • Hier werden die nächsten Termine an den verschiedenen Standorten angezeigt
  • Details
    • Lesen Sie weiter Informationen zu den Seminaren,
    • laden Sie sich weiter Informationen herunter
    • melden Sie sich an
  • Referent
    • lernen Sie unseren Referenten kennen
  • Garantieseminar
    • Termine von Seminaren dieser Kennzeichnung sind verbindlich und finden garantiert statt
  • Neues Seminar
    • Diese Seminar findet diese Jahr erstmalig statt 

Anmeldungen zu unseren Seminaren sind jederzeit hier sowie telefonisch möglich.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unser allgemeinen Geschäfstbedingungen, welche Sie hier nachlesen können.