Google Analytics

Zur Verbesserung unseres Angebotes und Erfassung Ihrer Interessen verwendet diese Seite Google Analytics. Wenn Sie dies nicht wünschen benutzen Sie bitte unten stehenden Link, um sich auszutragen.

Google Analytics akzeptieren Google Analytics deaktivieren

Deutsches Institut für Bewertungssachverständige (IfBS)

Bereich:11
E-Mail:

bewertungssachverstaendige@ifkb.de

Seminarliste Bereich 11
Beleihungswert
Marktwert
Wertermittlung
Seminar:

Beleihungswertermittlung für Marktwertermittler

IfKb Sachverständigen- und Gutachterwesen
Dipl.-Ing.-Ökonom Karsten Töppel
275,00 €
20.04.2015 12:26
18.03.2019 11:30

Wie „tickt“ eine Bank als Auftraggeber für ein Beleihungswertgutachten?
Wann ist der Beleihungswert wirklich der Marktwert abzüglich eines Abschlags?
Was gehört im Unterschied zum Marktwertgutachten in das Beleihungswertgutachten?

Diese und andere Fragen sind Gegenstand dieses Tagesseminars.

Seit dem Inkrafttreten der BelWertV (Beleihungswertermittlungsverordnung) liegt eine übergreifende Regelung zur Beleihungswertermittlung von Immobilien vor. Diese wird praxisnah und systematisch erläutert.

Den Teilnehmern wird aufgezeigt, dass die Beleihungswertermittlung über die Bewertung eines Grundstücks mit einem Bauwerk hinausgeht.

Sie erwerben anhand von Beispielen die erforderlichen Kenntnisse, um anschließend Beleihungswertgutachten verstehen oder eigene Beleihungswertgutachten erstellen zu können.

Außerdem erhalten sie einen Einblick in die „andere Denkweise der Bank“, in die Anforderungen an ein Beleihungswertgutachten, aber auch in die zu betrachtenden Chancen und Risiken der Liegenschaft und der Beleihung durch die Bank.
Das vermittelte Wissen versetzt die Teilnehmer in die Lage, die BelWertV zu verstehen und anzuwenden.

Teil 1

- die Bank als Auftraggeber für Gutachten

- die Anforderungen an das Beleihungswertgutachten 

- die Bewertungs-/und Beleihungsrisiken aus Sicht der Bank
 

Teil 2

- die Vorschriften der BelWertV

- die Bewertungsspielräume und -prämissen

- das Grundbuch in der Beleihungswertermittlung

- die Ermittlung des Beleihungswertes in Abhängigkeit vom Bewertungsobjekt (Methodik)

 

Teil 3

Abschließend erfolgt eine 3-stufige Selbstkontrolle in Kleingruppenarbeit:

Stufe 1

Die Teilnehmer erarbeiten in einer etwa 15-minütigen Kleingruppenarbeit eigene Lösungsansätze für eine Beleihungswertberechnung anhand einer vorgegebenen Aufgabenstellung und legen die wichtigsten Schritte/Sachverhalte kurz dar.
Sie erhalten dafür ein Formblatt.

Die Gruppenlösungen werden gemeinsam diskutiert und beleihungswertkonforme Lösungsansätze werden schriftlich anhand des Formblatts zusammengestellt.

Stufe 2

In einer weiteren Gruppenarbeit (ca. 15 Minuten) werden die Teilnehmer mit vorgegebenen Lösungsansätzen konfrontiert, sollen deren Anwendbarkeit/Verwertbarkeit durch eine Bank beurteilen und Vorschläge für die weitere Vorgehensweise unterbreiten.

Sie halten ihre Feststellungen und Wertungen schriftlich kurz (formfrei) fest.

Nach der gemeinsamen Fallbesprechung erhalten die Teilnehmer eine schriftliche Musterlösung ausgehändigt.

Stufe 3

Für die ca. 30-minütigen Abschlußaufgabe werden die Arbeitsgruppen mit einer angenommenen bevorstehenden Gutachtenbeauftragung durch eine Bank konfrontiert.

Die Teilnehmer erhalten dazu Informationen durch den fiktiven Kreditbearbeiter. Der vorgetragene Fall weist einige in der Praxis keineswegs seltene "Unwegbarkeiten" auf. Deshalb möchte die Bank im Vorfeld Vorschläge bzw. Erläuterungen aus Sicht des Gutachters.

Nach der gemeinsamen Fallbesprechung erhalten die Teilnehmer eine schriftliche Musterlösung ausgehändigt.

Interessenten, die bereits als Marktwertermittler tätig sind bzw. über die einschlägigen Kenntnisse in der Marktwertermittlung verfügen

Herr Karsten Töppel ist seit dem Jahr 2000 als Sachverständiger für die Bewertung bebauter und unbebauter Grundstücke (Schwerpunkt: Beleihungswert) in der Volksbank Bautzen tätig. Zu seinem Aufgabengebiet gehören sowohl wohnwirtschaftliche als auch gewerbliche Immobilien. Er verfügt über einen umfangreichen praktischen Erfahrungsschatz, den er in das Seminar mit einbringt.

Beleihungswert
Marktwert
Wertermittlung
  • Termine/Seminarorte
    • Hier werden die nächsten Termine an den verschiedenen Standorten angezeigt
  • Details
    • Lesen Sie weiter Informationen zu den Seminaren,
    • laden Sie sich weiter Informationen herunter
    • melden Sie sich an
  • Referent
    • lernen Sie unseren Referenten kennen
  • Garantieseminar
    • Termine von Seminaren dieser Kennzeichnung sind verbindlich und finden garantiert statt
  • Neues Seminar
    • Diese Seminar findet diese Jahr erstmalig statt 

Anmeldungen zu unseren Seminaren sind jederzeit hier sowie telefonisch möglich.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unser allgemeinen Geschäfstbedingungen, welche Sie hier nachlesen können.