Google Analytics

Zur Verbesserung unseres Angebotes und Erfassung Ihrer Interessen verwendet diese Seite Google Analytics. Wenn Sie dies nicht wünschen benutzen Sie bitte unten stehenden Link, um sich auszutragen.

Google Analytics akzeptieren Google Analytics deaktivieren

Deutsches Institut für Bewertungssachverständige (IfBS)

Bereich:11
E-Mail:

bewertungssachverstaendige@ifkb.de

Über uns

Aus dem IfKb haben sich fogende Institute herausgebildet:

Deutsches Institut für Bewertungssachverständige (IfBS)

  • Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebote und –maßnahmen zu allen Arbeitsfeldern und Themenaspekten bzw. Themenbereichen der allgemeinen Bewertungslehre;
  • Vermittlung der Grundlagen für die Erstellung von Gutachten im Rahmen der allgemeinen Bewertungslehre und Bewertungspraxis;
  • Durchführung von Weiterbildungs, Fortbildungs- und Informationsveranstaltungen zu allen Aspekten der allgemeinen Bewertungslehre und der Bewertungspraxis;
  • Beratung und berufsständige Interessenvertretung der Bewertungssachverständigen in und zu berufsspezifischen Fragestellungen und Problemlagen;
  • fachliche Stellungnahme und Interessenverwertung des Berufsstandes der Bewertungssachverständigen gegenüber staatlichen Stellen und Einrichtungen, Behörden und Parlamenten etc. in Fragen der Bewertungslehre z.B. im Zuge von parlamentarischen Gesetzgebungsverfahren und des Verordnungswesens;
  • Erstellung von Gutachten im Rahmen der allgemeinen Bewertungspraxis

und das

Institut für deutsche Immobilienbewertung (idib)

  • Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebote und –maßnahmen zu allen Arbeitsfeldern und Themenaspekten bzw. Themenbereichen der Immobilien- und Unternehmensbewertungslehre;
  • Vermittlung der Grundlagen für die Erstellung von Gutachten im Rahmen der Immobilien- und Unternehmensbewertungslehre sowie der Immobilien- und Unternehmensbewertungspraxis;
  • Durchführung von Weiterbildungs-, Fortbildungs- und Informationsveranstaltungen zu allen Aspekten der Immobilien- und Unternehmensbewertungslehre und der Immobilien- und Unternehmensbewertungspraxis;
  • Beratung und berufsständige Interessenvertretung der Immobilienbewertungssachverständigen und der Sachverständigen für Unternehmensbewertung in und zu berufsspezifischen Fragestellungen und Problemlagen;
  • fachliche Stellungnahme und Interessenverwertung des Berufsstandes der Immobilienbewertungssachverständigen und der Sachverständigen für die Unternhemensbewertung gegenüber staatlichen Stellen und Einrichtungen, Behörden und Parlamenten etc. in Fragen der Immobilienbewertungslehre z.B. im Zuge von parlamentarischen Gesetzgebungsverfahren und des Verordnungswesens;
  • Erstellung von Gutachten im Rahmen der Immobilien- und Unternehmensbewertungspraxis.