GABI mbH - Institut für Immobilienwirtschaft und Grundstücksverwaltungen (ifig)

Bereich 8

IfIG Institut für Immobilienwirtschaft und Grundstücksverwaltungen

Bewertung
Immobilienbewertung
besondere objektspezifische Grundstücksmerkma
boG
Seminar:

Besondere objektspezifische Grundstücksmerkmale - systematische und richtige Berücksichtigung im Rahmen der Immobilienbewertung

IfKb Sachverständigen- und Gutachterwesen
Prof. Dr.-Ing. Dr.rer.pol. Thomas Wedemeier
285,00 €
13.04.2016 02:15
18.12.2019 01:14

Im Rahmen der Bewertung von Immobilien kommt insbesondere bei der Ermittlung des Verkehrswerts nach § 194 BauGB der Ermittlung der besonderen objektspezifischen Grundstücksmerkmale abschließend eine besondere Bedeutung zu.

Zu den BoG zählt eine Vielzahl sachlich wie fachlich unterschiedlicher Einflüsse, deren Erfassung im Rahmen der Bewertung häufig aufgrund von Unsicherheiten sowie von- Unklarheiten fehlerhaft ist.

Daher ist das Ziel dieses Seminares, Sachverständige für die Immobilienbewertung systematisch und umfassend mit dieser Thematik vertraut zu machen und den Immobiliensachverständigen den richtigen Umgang mit den besonderen objektspe-zifischen Grundstücksmerkmalen aufzuzeigen.

Die Seminarteilnehmer werden nach Abschluss des Seminares in der Lage sein, den Einfluss der Besonderen objektspezifischen Grundstücksmerkmale systematisch richtig und vollständig mit ihrer Auswirkung auf den (Verkehrs-) Wert einer Immobilie beurteilen zu können. Neben den bewertungsrechtlichen Grundlagen der BoG werden auch die erforderlichen bautechnischen wie immobilienwirtschaftlichen Kenntnisse zur Beurteilung von Mängeln und Schäden, der wirtschaftlichen Überalterung, wohnungs- und mietrechtlicher Bindungen, von Rechten und Belastungen an Grundstücken, einen überdurchschnittlichen Erhaltungszustand, temporäre Mehr- und Mindereinnahmen sowie weiterer Grundstücksmerkmale dargestellt.

1. Rechtliche Grundlagen

  • Gesetze, Verordnungen, Richtlinien, Rechtsprechung
  • Der Mangel- und Schadensbegriff im Kaufrecht
  • Die Anerkannten Regeln der Technik und die Verkehrssitte

 

2. Besondere objektspezifische Grundstücksmerkmale

  • Baumängel und Bauschäden
    • Grundlegendes zur Bautechnik und Baukonstruktionslehre,
    • Bauphysik, Bauchemie und Baubiologie
    • Hinweise und Bezüge für die Praxis der Immobilienbewertung
    • Feststellung  von Mängeln und Schäden sowie deren Ursachen
    • Ermittlung der Schadenshöhe und von Minderungen
  • Anlässe für die Berücksichtigung von Wertminderungen
    • Wirtschaftliche Überalterung (Grundriss, Raumhöhen, …)
    • Konzeption (Architektur, Gestaltung)
    • Wohnungswirtschaftliche und mietrechtliche Bindungen
    • Belastungen und Rechte
    • Temporäre Mindereinnahmen
    • Weitere Wertminderungen, falls nicht schon anderweitig berücksichtigt
  • Anlässe für die Berücksichtigung von Werterhöhungen
    • Überdurchschnittlicher Erhaltungszustand
    • Rechte und Belastungen
    • Temporäre Mehreinnahmen
    • Weiter Werterhöhungen, falls nicht schon anderweitig berücksichtigt

 

3. Beispiele aus der Bewertungspraxis

  • Berücksichtigung von Baumängeln und Bauschäden
  • Wirtschaftliche Überalterung
  • Wohnungswirtschaftliche und mietrechtliche Bindungen
  • Belastungen und Rechte
  • Temporäre Minder- und Mehreinnahmen
  • Überdurchschnittlicher Erhaltungszustand
  • Weitere Minderungen und Mehrungen
  • Beispiele aus dem Teilnehmerkreis

 

4. Diskussion

 

Sachverständige für die Wertermittlung von Immobilien, Immobilienwirte, Facility-Manager, Projektentwickler

Hochschule HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen

Fakultät Bauen und Erhalten

Prof. Wedemeier - Beratende Ingenieure, Stadthagen

Bewertung
Immobilienbewertung
besondere objektspezifische Grundstücksmerkma
boG

Hilfe

Erklärungen zu den Button und Symbolen

  • Termine/Seminarorte
    • Hier werden die nächsten Termine an den verschiedenen Standorten angezeigt
  • Details
    • Lesen Sie weiter Informationen zu den Seminaren,
    • laden Sie sich weiter Informationen herunter
    • melden Sie sich an
  • Referent
    • lernen Sie unseren Referenten kennen
  • Garantieseminar
    • Termine von Seminaren dieser Kennzeichnung sind verbindlich und finden garantiert statt
  • Neues Seminar
    • Diese Seminar findet diese Jahr erstmalig statt 

Anmeldungen zu unseren Seminaren sind jederzeit hier sowie telefonisch möglich.

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie unser allgemeinen Geschäfstbedingungen, welche Sie hier nachlesen können.

Informationen

Die Anerkennung und Genehmigung aller IfKb-Veranstaltungen liegt seitens der Architekten- und Ingenieurkammern vor, die für die Weiterbildungsverpflichtung ihrer Mitglieder entsprechende Anerkennungsvorgaben machen. Sie brauchen das Teilnahmezertifikat unserer Veranstaltungen daher als Nachweis für Ihre Fortbildung nur noch bei der jeweiligen Kammer einreichen.

Unsere Seminare werden  sowohl von der HypZert GmbH als auch von der DIAZert-Zertifizierungsstelle und allen Bestellungsbehörden für die Weiterbildung der Bewertungssachverständigen anerkannt.

Aktuelle Downloads

Makler- und Bauträgerverordnung (2018)

pdf, 51,4K, 532 downloads

Google Analytics

Zur Verbesserung unseres Angebotes und Erfassung Ihrer Interessen verwendet diese Seite Google Analytics.

Wenn Sie dies nicht wünschen benutzen Sie bitte unten stehenden Link, um sich auszutragen.

Google Analytics akzeptieren Google Analytics deaktivieren