Die Vergaberechtsexperten

erstellt:
09.03.2017 11:41
letzte Änderung:
10.04.2017 11:42
Bezeichnung:
Die Vergabe von Liefer- und Dienstleistungsaufträgen nach VgV und UVgO
Bereich:
IfKb Die Vergaberechtsexperten
Referent:

HFK Rechtsanwälte LLP

Preis:
225,00 €
Beschreibung:

Das Seminar befasst sich mit den Grundlagen der Vergabe von Liefer- und Dienstleistungsaufträgen nach der VgV und UVgO. Es richtet sich an Auftraggeber ebenso wie an Bieter und stellt die neuen Rahmenbedingungen des Vergaberechts für Lieferungen und Dienstleistungen im Ober- und Unterschwellenbereich vor. Die Teilnehmer des Seminars erhalten einen Überblick über die reformierten Bestimmungen und diskutieren aktuelle Praxisprobleme, die sich aus den neuen Regelungen ergeben. 

Schwerpunkte:
  • Grundlagen und Strukturen des Vergaberechts für Lieferungen und Dienstleistungen im Anwendungsbereich der VgV und der UVgO
  • Verfahrensarten
  • Vorbereitung des Vergabeverfahrens
  • Eignungsprüfung
  • Angebotswertung und Zuschlag
  • Besondere Methoden und Instrumente im Vergabeverfahren
  • Kommunikation im Vergabeverfahren
  • Wesentliche Unterschiede der Vergabe nach den Bestimmungen der VgV und der UVgO
Zielgruppen:

Architekten, Ingenieure aller Fachrichtungen und deren Auftraggeber, sonstige Anwender, Kommunen, Rechtsanwälte

Informationen zum Referenten:

HFK Rechtsanwälte LLP

Termine:
Termine erfragen Sie Bitte unter 03471 - 316333!

Mitteilungen

  • Zum Vergaberecht 2016: Alles neu !? »

    Entwicklungsgeschichtliche Hinweise:  Die Vergabe von öffentlichen Aufträgen ist streng formalisiert, inhaltlich komplex und ständigen Veränderungen unterworfen und stellt damit sowohl… »
IfKb
Gröbziger Straße 14 a
06406 Bernburg
Deutschland